Anti-Bestechung.

Die Cartwright Group ist bestrebt, ihr gesamtes Geschäft auf ehrliche und ethische Weise zu führen. In Übereinstimmung mit dem Bribery Act 2010 betreiben wir Governance, indem wir strenge Richtlinien und Verfahren implementieren und durchsetzen, um illegales Verhalten zu verhindern. Die Cartwright-Gruppe handelt offen im Umgang mit Kunden, Kollegen, Lieferanten und allen Kontakten Dritter. Wir verweisen auf die Antikorruptions- und Antikorruptionsrichtlinie der Gruppe, wie nachstehend beschrieben. Wenn unsere Kollegen, Kunden, Lieferanten oder Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten, Bedenken oder Probleme haben, die sie ansprechen möchten, sollten sie sich an unsere wenden Geschäftsführer. Die Cartwright Group verfolgt einen Null-Toleranz-Ansatz bei Verstößen gegen das Bestechungsgesetz 2010. Alle angesprochenen Probleme werden mit äußerster Wichtigkeit behandelt.